Washington

Tag 14 (wir haben nochmal nachgezählt): Das Wetter hätte besser sein dürfen, aber trotzdem haben wir heute eine Menge von Washington gesehen. Auf der obligatorischen Stadtrundfahrt haben wir wieder viele Bilder gemacht. Am Vormittag mussten wir aber wetterbedingt auf ein Alternativprogramm ausweichen: Das International Spy Museum. Ganz nett aufgemacht, aber recht teuer.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s