8 amerikanische General Aviation YouTube-Channel, die man unbedingt abonnierten sollte

Was macht man nur als Flieger bei so einem Sch…wetter? Eine Möglichkeit um sich nasskalte Wochenenden um die Ohren zu schlagen und trotzdem seine tägliche Dosis Aviation abzubekommen: Sich vor dem Rechner oder das AppleTV (oder von mir aus auch Chromecast oder … oder…) setzen und ein wenig durch YouTube zu „zappen“. Dort gibt es schließlich auch genug Content zur General Aviation – vielleicht auch schon wieder so viel, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll.

Hier kommt daher meine persönliche TOP 8 der besten YouTube-Channel die mit der Fliegerei zu tun haben. Und es wäre nicht GermericanPilots-Style, wenn diese nicht aus den USA stammen würden.

Beginnen wir mit Platz 8, dem Channel des AOPA Safety Institute (ASI). In diesen sehr gut gemachten Videos werden diverse Sicherheitsthemen der Allgemeinen Luftfahrt behandelt. So wird zum Beispiel über Unfälle oder Vorfälle aus der Vergangenheit berichtet und die entsprechenden Lessons Learned daraus gezogen. Diese Videos sind – auch für das Fliegen in Deutschland – sehr lehrreich. Das Wetter im letzten Winter war streckenweise sowas von übel, dass ich mir die Zeit sogar mit der Übersetzung einer Folge mit deutschen Untertiteln um die Ohren geschlagen habe.

Mein Platz 7 ist der Kanal von Guido Warneke. Er postet nur von Zeit zu Zeit ein neues Video, die haben es dann aber in sich. Als professioneller Ferry-Pilot fliegt er offensichtlich regelmäßig mit Kleinflugzeugen über den Großen Teich und lässt halt dabei die GoPro laufen. Eigentlich ist er auch kein Amerikaner, sondern ein Deutscher, der in Kanada lebt.

Platz 6: steveo1kinevo. Der Berufspilot fliegt regelmäßig mit einer TBM850 in Florida und zu den Bahamas. Besonders gefallen mir allerdings die Folgen, abseits dieser Routine wie zum Beispiel der Flug zum Airpark Heavens Landing in einer Cessna 206.

Matt Guthmiller ist mein persönlicher Platz 5. Als 19jähriger flog er als jüngster Pilot mit seiner Beechcraft Bonanza um die Welt und filmte sich dabei. Und er filmt seine Abenteuer bis heute und fliegt dabei quer durch die Staaten. Offensichtlich ist er ein glückliches Kind gut betuchter Eltern, denn er ist ständig irgendwie unterwegs.

Platz 4: FlightChops ist der Beweis, dass man mit einem Aviation-YouTube-Channel als Fulltime Job Geld verdienen kann. Ok, an den Bart muss man sich gewöhnen aber die Inhalte sind sehr abwechslungsreich und wirklich professionell gemacht.

Meine persönliche „Tagesschau“ auf Platz 3: AOPA Live. Dieser Channel wird wie der Name schon sagt von der AOPA präsentiert und ist wie eine Nachrichtensendung aufgemacht. Aktuelle Themen werden in wirklich sehr professioneller Weise aufbereitet. So bleibt man immer up to date.

Platz 2. Jason Ellis ist Homebuilder und baut sein eigenes Flugzeug, eine Vans RV10. Dabei hält er die Kamera drauf und gibt Tipps und Tricks für andere Selbstbauer. Ich finde Jason extrem sympathisch und er erklärt sehr anschaulich worauf es beim Flugzeugbauen (macht ja schließlich jeder 😉 ankommt. Und das auf eine sehr humorvolle Art uns Weise.

Nachtlandung in einer C172 in O’Hare

Mein unangefochtener Platz 1 ist Josh Flowers mit seinem Channel Aviation101. Ich bin ein echter Fan von seinem Channel. Er hat seine beiden Leidenschaften Fliegerei und Filmen zusammengebracht und filmt seine Abenteuer schon seit seiner Ausbildung. Inzwischen ist er mit seiner eigenen Skyhawk N80991 als Commercial Pilot und Flight Instructor unterwegs und hat den Channel sehr professionell aufgezogen. Bei jedem Flug fliegen mindestens 5 Kameras mit. Dieser YouTube-Kanal war einer der ersten General Aviation Channel überhaupt.

So. Damit dürften die nächsten zwei verregneten Wochenenden versorgt sein. Danach gibt es wieder Fliegerwetter bei uns – ganz bestimmt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s