Bye bye 2019 – Welcome 2020

Seit einiger Zeit habe ich keinen Beitrag mehr auf GermericanPilots gepostet. Schande über mein Haupt. Aber ich habe eine einigermaßen gute Ausrede: Das Jahr 2019 war von einem sehr zeitaufwändigen Projekt geprägt, was mich ein bißchen von meinem Blog abgelenkt hat: Meine Lehrberechtigung. Nach vielen Monaten schweißtreibender Büffelei und Praxisunterricht (nein, schon gut … soooo schlimm war es dann auch nicht) darf ich mich nun Fluglehrer nennen. Anfangs vorwiegend als Auffrischung und Perfektionierung der eigenen fliegerischen Fähigkeiten gedacht, hat mich nun doch auch der Reiz des Lehrens gepackt. Ich kann es kaum abwarten, Fußgängern das Fliegen beizubringen. Das wird mich sicherlich auch im nächsten Jahr und hoffentlich viele weitere Jahre neben GermericanPilots beschäftigen.

Aber auch ohne viel Output über den Blog erzeugen zu können habe ich unserer Facebook-Gruppe „Fliegen in den USA“ beim Wachsen zuschauen können. Mittlerweile haben wir bereits deutlich über 300 Mitglieder. Es ist schön zu sehen, wie wir uns bei unserem gemeinsamen Leidenschaft gegenseitig mit Rat und Tat unterstützen können.

Neues auf GermericanPilots

So ganz untätig war ich dann aber doch nicht. Ein paar Veränderungen, Aktualisierungen und Verbesserungen habe ich noch im Laufe des bald endenden Jahres 2019 vornehmen können:

  • Der Kalender wurde mit den wichtigsten Events mit Bezug zur US Aviation in 2020 aktualisiert.
  • Ich habe den WordPress-Tarif gewechselt und somit gibt es nun keine Werbeanzeigen mehr auf der Seite. Auch die Zugriffsgeschwindigkeit sollte sich seitdem verbessert haben.
  • Letzteres kostet Geld. Verdienen möchte ich mit GermericanPilots sicherlich nicht, hätte aber auch nichts dagegen, wenigstens meine Auslagen wieder reinzubekommen. Daher findet man hinter dem neuen Link Support (oben rechts auf der Hauptseite) eine paar Hinweise, wie man mir dabei helfen kann, wenn man es denn möchte.

Der neue Bereich „U. S. Pilots“ richtet sich zudem an eine völlig neue Zielgruppe, die mir aber erst in den letzten Wochen und Monaten so richtig ins Bewusstsein gerückt ist. Frei nach dem Motto „The gras is always greener on the other side“ scheint es nicht wenige unserer fliegenden Freunde in den Vereinigten Staaten zu geben, die sich tatsächlich für das Fliegen in Deutschland und/oder Europa zu interessieren scheinen. In diesem Bereich wende ich mich an genau diese Fellows und werde nach und nach englischsprachige Artikel zum Fliegen in Deutschland veröffentlichen. So pimpe ich dann auch mein Englisch weiter auf, right?

Neues Jahr neues Glück

Soviel zu 2019. Nun zu meinen Vorsätzen für das Neue Jahr und was euch hier in 2020 erwartet.

Ich habe mir fest vorgenommen, regelmäßiger und vor allem häufiger als jetzt Artikel zu schreiben und zu posten. Dabei soll mir ein kleiner ausgeklügelter Redaktionsplan helfen, den ich mir gebastelt habe. Neben kleinen Leckerbissen („Titbits“) mit nützlichen Informationen für den in den USA fliegenden Piloten plane ich auch „größere“ Beiträge, Reportagen und auch Interviews. Das erste steckt schon in den Startlöchern und wird voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen – ihr dürft gespannt sein. Habt ihr Ideen oder Wünsche für Artikel zu unserem gemeinsamen Lieblingsthema? Möchtet ihr vielleicht auch selbst Beiträge und Erfahrungsberichte mit uns allen teilen? Dann nehmt gerne mit mir Kontakt auf.

Und was für mich ganz klar auf der Liste für 2020 steht: Das AirVenture in Oshkosh. Jedenfalls sind die Flugtickets gebucht. Vielleicht sehen wir uns dort?

Neben diesen Dingen sind noch weitere Projekte in Planung. Wenn die wirklich kommen, wird das eine grandiose Nummer. Aber darüber verrate ich lieber noch nichts, sonst wird’s nix 😉 Aber ich halte Euch auf dem Laufenden. Hier dann noch der Hinweis auf die Facebook-Seite von GermericanPilots. Drückt dort den „Gefällt mir“-Button um nichts zu verpassen.

So oder so wünsche ich Euch ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2020

Euer
Frank Schlottbohm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s